Themendossiers

Der Sehtest

Der Sehtest hat mehrere Ziele

  • Die Risiken im Zusammenhang mit dem Arbeitsumfeld abschätzen,
  • Den Sehkomfort des Mitarbeiters analysieren,
  • Einen Sehtest bei den Nicht- Brillenträgern durchführen um sicherzustellen, dass keine Sehhilfe notwendig ist,
  • Sehtest bei Brillenträgern; Kontrolle der aktuellen Korrektur,
  • Bestimmung der Brille dem Arbeitsumfeld anpassen.

 

Sehtest in 2 Phasen

  • Es wird eine Anamnese gemacht, um die Bedürfnisse, Erwartungen und eventuellen Beschwerden zu bestimmen,
  • Dieser Test wird mit Hilfe eines Visiotest-Apparates durchgeführt. Durch messen der Sehstärke wird bestimmt, ob die Person einen Sehfehler hat. Man misst das Sehfeld, das Erkennen der Farben, Kontraste und des räumlichen Sehens.